E-Learning für die Flüchtlinge - Verstärkung gesucht

Bildrechte: beim Autor

Flüchtlinge in der Anker-Einrichtung in Zirndorf können am Vormittag ihr Deutsch per E-Learning-Angebot der Asylgruppe eigenständig vertiefen. Der Spracherwerb ist ein ganz wichtiger Baustein für den Start in hier. Aber aller Anfang ist schwer. Das gilt besonders, wenn Menschen im Erwachsenenalter eine Fremdsprache lernen müssen. Im Internetraum der Anker-Einrichtung wird deshalb den Flüchtlingen erklärt, wie sie ihre deutschen Sprachkenntnisse mit sogenanntem E-Learning-Angebot erweitern können. Für dieses Angebot am Vormittag ab 9 Uhr suchen wir ehrenamtliche Verstärkung und Unterstützung. Einfach mal mit rein Schnuppern. Kontakt unter Mail .