Kinder spenden für Kinder

Büchertaschenspenden der Hans-Sachs-Grundschule Stadeln
Bildrechte: Delia Zimmler

Die Asylgruppe St. Rochus sagt ein herzliches Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler der Hans-Sachs-Grundschule in Stadeln. Zusammen mit ihrer Lehrerin Delia Zimmler haben sie gebrauchte Schultaschen gesammelt um sie an die Flüchtlingskinder in Zirndorf zu spenden. Von den Ehrenamtlichen der  Asylgruppe können so alle Flüchtlingskinder mit einer eigenen Schultasche ausgestattet werden, wenn sie nach drei Monaten die Regelschule besuchen dürfen. Ein großes Dankeschön geht auch an die Grundschulen Altenberg, Oberasbach, Stein und Zirndorf, die stetig Schultaschen für die Flüchtlingskinder sammeln und spenden. Und wer Interesse hat, ehrenamtliche die Schule für die neu ankommenden Flüchtlingskindern mit zu unterstützen und mit ihnen schon etwas Deutsch üben, gemeinsam spielen oder basteln will, ist herzlich willkommen zum Probeunterricht. Kontakt hier. Für die passende Füllung der Büchertaschen kann durch eine Spende bei der Sparkassenaktion www.gut-fuer-fuerth.de "Flüchtlingskinder brauchen einen guten (Schul-)Start!" gesorgt werden.

Annegret Unützer, Schule für die Flüchtlingskinder