Trommeln in der Schule

Trommeln in der Schule
Bildrechte: Asylgruppe Zirndorf

An drei Tagen wurde es laut in der Schule für die Flüchtlingskinder. Der Musiker Dieter Weberpals brachte seine Trommeln mit und schon ging es los: gemeinsam Trommeln. Schnell wurde ein gemeinsamer Rhythmus gefunden. Und ganz nebenbei lernt man dabei auch viele neue Worte. Mit Musik geht es manchmal etwas schneller. Und machte großen Spaß - auch für die Ehrenamtlichen. Hier noch eine kleine Kostprobe vom Trommelworkshop: